Radio für die Region


Bei einem Medium kommt sehr schnell die Frage, ob groß oder klein. Nein, Radio AWN ist wahrlich nicht groß. Die Relevanz ist bedeutender. Es geht doch darum, in welchem Maße Idee und Umsetzung die Interessen der Menschen wirklich erreichen. Wie das Herz schlägt. Wohin die Pole zeigen.

Die Welt ist wichtig. Unheilvoll oft genug. Die Heimat ist prägender. Mit Leidenschaft und Emotionen gekoppelt. Und deshalb ist es richtig: Radio AWN schaut zuerst und in erster Linie auf das Gäubodenvolksfest. War da was in München? - Kann sein.

Radio AWN schaut vor Ort. Radio für die Region.



Mit Radio AWN im Bus unterwegs

Jetzt packen wir unseren Großen aus

Jetzt packen wir unseren Großen aus Bilder (4)
Zeichen sind unsere Passion. Das Team von Radio AWN will diesen Grundsatz im Alltag der Region auch visuell verdeutlichen. Und deshalb packen wir jetzt unseren ganz Großen aus: Ab sofort fährt ein Omnibus unseres Straubinger Firmenpartners Ebenbeck-Reisen im städtischen Linienverkehr unübersehbar mit dem Logo des Straubinger Hörfunks: "Radio AWN - Die schönste Musik für Niederbayern".

Radio AWN mit neuem Dienstauto

Auch ein Kleiner macht glücklich

Solange sich der Schnee türmte, konnte er seinen Charme und seinen Pfiff gar nicht voll zur Schau stellen. Der Kleine unter den Radio AWN Dienstautos aber kommt jetzt groß raus und macht glücklich - vor allem die Mitarbeiterinnen des Senders. Und deshalb wollen wir unseren Fiat 500 auch immer öfter im Radio AWN-Land präsentieren.

Radio AWN - Livestream

RADIO AWN auf Facebook